"Mit viel Elan zur Sache"

Seit vielen Jahren trainieren wir Shōtōkan Karate Dō, traditionelles japanisches Karate. Ebenso haben wir uns in anderen Strömungen des Karate (Stilen) und Kampfkünsten weitergebildet! Dadurch stellen wir eine sehr hohe Qualität an zeitgemäßer & realistischer Selbstverteidigung sicher.

Unsere Trainingsgruppen bestehen aus einer bunt gemischten Anzahl Erwachsener, Jugendlicher und Kinder.
Es sind ebenso viele Frauen und Mädchen wie Männer und Jungen dabei.

Wir versuchen jedes Mitglied individuell und nach seinen eigenen Leistungsgrenzen zu fördern!


Haupttrainer unseres Dōjōs

Sensei Siegfried Kötz (5. Dan) - Cheftrainer Dresden

Trainer- & Prüferlizenz B (DJKB / JKA) Nr. 738 - Prüfungen bis 1. Kyu möglich.

Siggi ist unser "Oldi". Er ist seit Anfang an dabei, trainiert seit 1985 und hat die Karateszene in Dresden entscheidend mitgeprägt. Außerdem ist er unser Experte für realistische Selbstverteidigung!

2011 erfüllte sich Siggi einen langjährigen Wunsch und machte sein Hobby zum Beruf. Seitdem arbeitet er als Karatetrainer und Selbstverteidigungsexperte in Dresden und Umgebung.

Im August 2017 bestand er die Prüfung zum 5. Dan bei Sensei Hideo Ochi (Gasshuku des DJKB in Gundelfingen).

Er leitet das Erwachsenen- und Kindertraining in allen Standorten in Dresden und das Oberstufentraining in Freital.

Im Jahr 2011 bekam Siggi für sein jahrzehntelanges Engagement im Bereich Sport das Goldene Vereinsabzeichen des Landes Sachsen von Ministerpräsident Stanislaw Tillich überreicht.

Seine Mottos:

"In den Feinheiten der Techniken liegt das Geheimnis. Respekt vor der geschaffenen Kunst. Immer realistisch bleiben.  Wir sind keine Helden, sondern nur etwas anders drauf."

"Karate Dō , der Weg ist das Ziel. Doch die Wege sind verschieden, um dem Ziel ein Stück
näher zu kommen. Erst durch ständiges Praktizieren in Form von geistiger und körperlicher Ausführung
lassen sich die Feinheiten erschließen. Respekt vor der geschaffenen Kunst und immer
realistisch bleiben."


Sensei Thomas Stenzel (3. Dan) - Cheftrainer Freital

Trainer- & Prüferlizenz B (DJKB / JKA) Nr. 737 - Prüfungen bis 1. Kyu möglich.


Thomas betreibt seit 1993 Karate.

2010 legte er die Prüfung zum 3. Dan bei Sensei Ochi (8.Dan) erfolgreich ab. Außerdem war er erfolgreicher Wettkämpfer und hat auch noch viele andere Kampfkünste trainiert wie z.B. Judo, Aikido, Ju Jutsu, Kobudo und Jeet Kune Do. 

Von 1998 bis 2000 unterrichtete er im Rahmen von Schul-AGs an der MS Rabenau, Bannewitz und den GS Oelsa, Seifersdorf und Hainsberg.

Zitat: "Karate Dō ist ständig im Fluss! Erst durch die Erkenntnis der Details erschließt sich einem die wahre Fülle dieser Kunst. Tägliches Üben, ernste Selbstkritik und Bescheidenheit dienen dabei als wertvolles Werkzeug zur Weiterentwicklung."

Bis 2012 Studium der Humanmedizin an der Med. Fakakultät Carl Gustav Carus der TU - Dresden.

Beruf : Facharzt für Radiologie

Thomas leitet die Jugend- und Erwachsenengruppe in Freital. Außerdem unterrichtete er viele Jahre das Projekt "Karate im Schulunterricht" als Selbstverteidigungsseminar am Weißeritzgymnasium der Klassenstufen 10.


Dr. Ing. Frank Purtak (2. Dan) - Cheftrainer in Heidenau



Frank betreibt Karate seit 1984!
2010 bestand er erfolgreich seine Prüfung zum 1. Dan und 09/ 2014 zum 2. Dan bei Ochi Sensei.
Als Bauingenieur mit eigenem Ingenieurbüro sorgt Frank dafür, dass Bauwerke auch in Zukunft standsicher bleiben, was wir uns besonders für unsere Sporthalle wünschen!

Seit 2014 leitet Frank unsere Kinderguppe in Heidenau.


Susann Stenzel (1. Dan) - Kinder- und Jugendtrainerin in Freital

f

Susann ist seit Sommer 2000 mit Enthusiasmus und Aufopferungsgabe dabei. Mit viel Talent und Einfühlungsvermögen bringt sie immer wieder neue Ideen ins Training.

Ihr Motto: "Karate ist für mich eine Lebenseinstellung, die Geist & Körper vereint und aus medizinischer Sicht ein optimales Training, welches Beweglichkeit, Kraft und Atmung intensiv schult!"

Als examinierte Grundschullehrerin und staatlich anerkannte Physiotherapeutin ist sie die optimale Trainerin für unsere Kindergruppen ab 6 Jahren in Freital.

Susann leitet seit 2011 unsere Kinderguppe in Freital.

Am 17. Januar 2015 bestand sie erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Dan bei Ochi Sensei!



Kevin Klein (1. Dan) - Kindertrainer in Dresden-Striesen



Kevin begann Karate im Februar 2008 bei Thomas. Seit dem ist er mit außerordentlichem Fleiß und Engagement eine starke Säule unseres Dôjôs. Zusammen mit anderen Mitgliedern absolviert er regelmäßig die Trainerausbildung der Karateschule Mizu Nagare.

Seit April 2013 ist er auch als Trainer im Kinderbereich bei den Jüngsten tätig und macht seine Sache echt klasse!

    -      Lizensierter Pilatestrainer des STV. ( Sächsischer Turn-Verband e.V.)

    -      C – Lizenz - Breitensport LSB / DOSB ( Stütz u. Bewegungsapparat – Sport in d. Prävention )

    -      B – Lizenz - Breitensport LSB / DOSB ( Stütz u. Bewegungsapparat – Sport in d. Prävention )

    -      B – Lizenz - Staatl. anerkannter Fitnesstrainer ( Fachhochschule für Sport & Management Potsdam / AHAB-Akademie )


Am 20. Januar 2018 konnte Kevin seine Prüfung zum 1. Dan bei Shihan Ochi erfolgreich und mit gutem Ergebnis ablegen.



Co-Trainer der KMN

Marco Ullrich (1. Dan) - derzeit beruflich in Schottland unterwegs


Marco betreibt ebenfalls seit 2000 Karate und trainierte schon als Jugendlicher in einer AG, die von Thomas geleitet wurde. Sein Ehrgeiz und seine Hingabe machen ihn zu einem wertvollen Mitglied unseres Teams. In Freital steht er Thomas als Co-Trainer der Jugendgruppe zur Seite.

Am 17. Januar 2015 bestand er erfolgreich sein Prüfung zum 1. Dan bei Ochi Sensei!

Aktuell arbeitet Marco in Schottland und steht uns hoffentlich ab 2019 wieder als Co-Trainer zur Verfügung.


Lars Nözel (1. Dan)

Lars trainiert seit 2014 in unserem Dojo, nachdem er vom SKV-Freital wechselte. Bei uns konnte er sich innerhalb kurzer Zeit entfalten und sein praktisches und theoretisches Karatewissen weiterentwickeln. Im Laufe der letzten Jahre wurde Lars zu einer festen Säule unseres Dojos. Er absolviert die Trainerausbildung bei Siggi und Thomas und unterstützt Thomas im Montagstraining.

Am 20. Januar 2018 konnte Lars seine Prüfung zum 1. Dan bei Shihan Ochi erfolgreich und mit gutem Ergebnis ablegen.


Blanca Striegler (1. Kyu)

Blanca trainiert seit Kindheitstagen in unserem Dojo. Sie war eine der ersten Schülerinnen von Thomas im Schul-GTA des Weißeritzgymnasiums Freital. Seitdem hat sie sich zu einer sehr guten und technisch versierten Karateka entwickelt und ist eine tragende Säule in unserem Team. Regelmäßig besucht sie das interne Trainerprogramm und unterstützt vor allem Siggi seit vielen Jahren im Kinder- und Jugendbereich.

Aktuell befindet sich Blanca in Vorbereitung zum 1. Dan.



weiter Dan-Träger der KMN

Stefan Just (2. Dan)



Stefan betreibt seit 1993 Karate!
Er bestand seine Prüfung  zum 1. Dan erfolgreich bei Shihan Ochi im März 2010 und im September 2014 zum 2. Dan.
Im Alltagsleben ist Stefan Kaufmann im Einzelhandel.


Holger Nietzold (1. Dan)



Holger betreibt seit 1991 Sh
ōtōkan Karate. Sein Weg führte ihn über mehrere verschiedene Dōjōs rund um Dresden zu uns. Seit 2010 trainiert er mit uns zusammen und ist seit dem zu einem festen Bestandteil unseres Dōjōs geworden. Sein Engagement in historischen Recherchen über Karate und der Aufklärung falsch verstandener Prinzipien schätzen wir sehr.
Immer wieder interessant seine Website & Blog unter www.karate-kyohan.de



Heiko Graf (1. Dan)



Heiko betreibt Karate seit 1991!
Von Beruf ist er Architekt!
Sein Motto: "Karate ist ein Weg sich selbst kennen zu lernen. Wer sich selbst kennt braucht das Kommende nicht zu fürchten!"
Am
16.01.2016 bestand er erfolgreich seine Prüfung zum 1. Dan bei Shihan Ochi in Magdeburg.

Dr. Norbert Haß - 1. Dan



Dr. Olaf Müller - 1. Dan



Robert Strehle - 1. Dan



Sergej Enis - 1. Dan




Unsere Dan-Anwärter


Blanca Striegler - 1. Kyu

Christian Rehm - 1. Kyu

Christoph Kober - 1. Kyu




zum Seitenanfang